Mehr kaufen, mehr sparen: Spare bis zu 45% auf Pflanzen-Sets. Jetzt Shoppen
KOSTENLOSE LIEFERUNG IN DER EU

So warten und pflegen Sie Ihre Outdoor-Holzpflanzgefäße

durch Ida Andersen auf March 21, 2022

Nach einem langen Winter ist der Frühling endlich da! Mit den wärmeren und längeren Tagen brauchen Außenbereiche wie Balkone und Terrassen Ihre Aufmerksamkeit. Hochwertige Gartenmöbel und Pflanzgefäße sind so gebaut, dass sie den Witterungsbedingungen jahrelang standhalten. Das bedeutet jedoch nicht, dass ein wenig Pflege des Holzes nicht dazu beitragen kann, die Lebensdauer zu verlängern und es jahrelang wie neu aussehen zu lassen.

Bei SQUARELY streben wir danach, langlebige Pflanzgefäße aus Holz zu entwerfen und zu entwickeln. Um sicherzustellen, dass sie Ihnen und Ihren Pflanzen weiterhin gute Dienste leisten, empfehlen wir Ihnen, die Produkte richtig zu pflegen, indem Sie die unten stehende Pflegeanleitung befolgen.

  Pflanzgefäße aus Holz wie GrowWIDE + StandWIDE und GrowBIG bilden einen warmen Kontrast zu grauen Backsteinhäusern.

Holzbehandlung mit chemikalienfreiem Öl

Alle unsere Holzpflanzgefäße sind mit chemikalienfreiem Öl geölt. Die Behandlung mit Öl bewahrt das natürliche Gefühl von Holz, schützt es vor Witterungseinflüssen im Freien und verleiht einen schönen Glanz.


Das Öl lässt sich leicht auf alle Outdoor-Holzpflanzgefäße auftragen. Denken Sie daran, dass Holz ein lebendiges Material ist und Holzoberflächen mit der Zeit patinieren. Wie stark und wie schnell die Oberfläche patiniert, hängt von der Einwirkung von Licht, Wasser und Wind ab. Je stärker Ihre Pflanzgefäße den Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, desto öfter sollten Sie sie erneut mit Öl behandeln.


Denken Sie immer daran: Die Farbveränderung von Holz hat keinen Einfluss auf die Haltbarkeit und bedeutet keine schlechte Qualität. Wenn Ihr Eichen- oder Eschenholz anfing, grau zu werden, können Sie den Patinierungsprozess fortsetzen. Wenn Sie die satte Farbe von Holz bevorzugen, sollten Sie mindestens einmal im Jahr Öl auftragen – insbesondere im Außenbereich.


Es ist ziemlich einfach, folgen Sie einfach diesen Schritten:



1. Reinigen Sie Ihre Outdoor-Holzpflanzgefäße mit Wasser und Seife

Sobald das Holz vergraut ist und Sie die vorherige Farbe zurückbringen möchten, reinigen Sie zunächst das Holz, zuerst mit Seife und verwenden Sie danach den Entgrauer. Wir empfehlen die Verwendung Trip Trap.

GrowBIG in dark oak is easy to maintain with chemical-free oil  


2. Öl Ihrer Wahl erneut auftragen 

Wenn das Holz sauber ist, kannst du es schleifen und das Öl erneut auftragen. Wir verwenden dieses Holzmöbelöl von Trip Trap

Sie können auch farbiges Öl auftragen, wenn Sie dem Holz Farbe hinzufügen oder diese zurückbringen möchten. Unabhängig davon, für welchen Look Sie sich entscheiden, sollten Sie Ihre Produkte mindestens einmal im Jahr mit Seife reinigen. Dies verhindert Algenwachstum, das in feuchten Umgebungen unvermeidlich ist.


Für Holzpflanzer im Innenbereich wird der Prozess sehr langsam sein; dort reicht es, alle 2-3 Jahre einmal nachzuölen.

3. Überprüfen Sie die Pflanzbeutel und Behälter für das Selbstbewässerungsystem 

Alle unsere Pflanzgefäße aus Holz für den Innen- und Außenbereich sind mit einem einzigartigen Selbstbewässerungssystem ausgestattet, das die richtige Bewässerung Ihrer Pflanzen gewährleistet. Achten Sie darauf, die Pflanzbeutel und Behälter zu überprüfen, um Verschleiß und Wasseraustritt zu vermeiden. Wenn Pflanzen wachsen, dehnen sie ihre Wurzeln aus und können in die Pflanztaschen hineinwachsen. Es ist möglich, Taschen für alle unsere Produkte nachzubestellen. 

 

GrowWIDE + HoldON ist das perfekte Pflanzgefäß aus Holz für Ihren Balkon


4. Vergessen Sie Ihre Balkonkästen aus Holz Nicht

Zum einen die gepflegten Pflanzkübel aus Holz für den Innen- und Außenbereich auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten, zum anderen Ihre Pflanzkisten für den Balkon. Es ist wichtig, das Holz mit Öl zu behandeln und die Riemen und Schrauben zu überprüfen.


Unsere Balkongurte HoldON sind langlebig und können Gewichte von 300 kg tragen. Bei leichten Gebrauchsspuren die Bänder sofort austauschen. Wenn die Bänder mechanische Beschädigungen aufweisen und länger als fünf Jahre nicht benutzt wurden, tauschen wir sie kostenlos aus. Alle unsere Riemen bestehen aus einer Kombination aus starkem Nylon und Naturleder. Wenn Sie den neuen Look des Leders behalten möchten, behandeln Sie es wie Ihre Schuhe: Tragen Sie natürliche Feuchtigkeitscreme oder Paste auf die Riemen auf.


Kontrollieren Sie unbedingt die Schrauben, ob sie sich nicht durch die Witterung gelockert haben. Bei Gebrauchsspuren tauschen Sie bitte die Schrauben aus.


 

Schaffen Sie eine gemütliche Atmosphäre mit GrowSMALL und GrowON + HoldON 


5. Achten Sie Auf Eichenholz und Metal

Eichenholz in Kontakt mit verzinktem Stahl (nicht Edelstahl), Wasser und Sauerstoff kann zu beschleunigter Rostbildung führen. Dies geschieht aufgrund des Säuregehalts des Eichenholzes und des Zinkgehalts im Verzinkungsprozess. Der genaue Prozess kann auftreten, wenn der verzinkte Stahl jeden anderen Stahl oder jedes andere Holz berührt, aber meistens wird der Rostprozess sehr langsam sein.


Wenn Sie die Eichenprodukte im Freien direkt auf der verzinkten Metalloberfläche platzieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine Schicht Schutzmaterial dazwischen legen, z. B. eine Kunststoff- oder Glasplatte.





The organic design trend is a great way to bring the outdoors indoors by merging...

Most modern and traditional offices don't exactly resemble the great outdoors, but as we see...

Der Juli ist möglicherweise nicht als Monat bekannt, in dem Sie keine neuen Blumen oder...

ZURÜCK NACH OBEN