Trifork - gemeinsam die Welt verändern

durch SQUARELY Team auf December 14, 2023

Selbstorganisierte Teams, eine eindeutige Mission und eine flache Hierarchie kennzeichnen Trifork als ein IT- und Softwareunternehmen der nächsten Generation. Dabei spielen die Aspekte Zukunft und Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle bei der Ausgestaltung eines optimalen Arbeitsplatzes.

Upper floor at Trifork


Mit Büros in 15 Ländern weltweit, bestehend aus 72 Geschäftseinheiten und 21 Start-ups, setzt Trifork auf selbstverwaltete Teams, um Agilität im gesamten Unternehmen sicherzustellen.


Vernetzung

Ein entscheidender Aspekt von Triforks Ansatz ist die Förderung von Wissensaustausch und das Networking zwischen den Geschäftseinheiten.

People in dialogue networking at Trifork

Neues Büro in Nordhavn

Ihr neues Büro in Nordhavn, Kopenhagen, unterstreicht Triforks Engagement, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Es wurde unter Verwendung nachhaltiger Materialien errichtet, und dieses minimalistische Gebäude spiegelt nicht nur nachhaltige Baupraktiken wider, sondern integriert auch neue Technologien, um langfristige Nachhaltigkeit zu gewährleisten.

Coffee area at Trifork

Gemeinsam setzen Trifork und SQUARELY COPENHAGEN die Vision beider Unternehmen, um die Welt zum Besseren zu verändern. Triforks Vision, nachhaltige Büroflächen zu schaffen, wird auch durch die gemeinsam konzipierte Platzierung von SQUARELY’s Pflanzgefäßen und Grünpflanzen realisiert.



Räume verändern

SQUARELY hat den Menschen und den Planeten im Blick und sorgt mit intelligenten Lösungen und Produkten aus Restholz für mehr Natur in Büroräumen. Die Modularität der SQUARELY- Pflanzgefäße ermöglicht flexible Lösungen, die nicht nur für einladende Räume sorgen, sondern auch Kreativität und Networking fördern. Die Pflanzgefäße wurden strategisch in Gemeinschaftsbereichen platziert, um als natürliche Abtrennungen, Räume zum entspannten Dialog und Netzwerken zu schaffen.



Von Grund auf flexibel

Die Modularität der SQUARELY-Pflanzgefäße ist ein wichtiges Merkmal, das flexible und dynamische Umsetzungen ermöglicht. Die Auswahl der Pflanzgefäße wurde an verschiedene Größen und Anforderungen der Räume angepasst. Einige Büros entschieden sich dafür, sie auf Fensterbänken zu platzieren, andere hängten sie von der Decke.

Das selbstbewässerndes System, das ohne Strom funktioniert, ermöglicht eine einfache Installation und bei Bedarf eine Neuinstallation, um sich den sich ändernden Anforderungen an die Einrichtung anzupassen.

Office wall with self watering planters

Holz – nachhaltiges und wiederverwendetes Holz

Ein wichtiges Merkmal der SQUARELY-COPENHAGEN-Pflanzgefäße ist ihr Engagement für Nachhaltigkeit. Die Pflanzgefäße werden aus Restholz gefertigt. Mit der Wahl von SQUARELY-Pflanzgefäßen trägt Trifork nicht nur zu nachhaltigem Handeln bei, sondern signalisiert auch ein Bekenntnis zu verantwortungsbewusstem Design. Die Verwendung von wiederverwendetem Holz verleiht jedem Pflanzgefäß einen einzigartigen Charakter und trägt zum Gesamtcharme der Dekoration bei.

Wooden planter in the reception

Integration von Natur

Dänisches Design steht oft auch für eine Verbindung zur Natur. SQUARELY ermöglicht die Integration von Grünzonen in den Raum. Das erzeugt ein Gefühl des Wohlbefindens und schafft eine einladende und entspannte Atmosphäre für Mitarbeiter und Besucher.

Der Sommer steht vor der Tür und freuen wir uns nicht alle, dass die Umgebung...

Stellen Sie sicher, dass es Ihren Pflanzen und Pflanzgefäßen während der Wintersaison gut geht, sowohl...

Weihnachten ist das Fest der Herzen, und mit der Weihnachtszeit einher gehen Geschenke, Weihnachtsessen, Weihnachtsbäume,...

ZURÜCK NACH OBEN